Gewerbezone

Gars am Kamp hat eine lange Tradition von handwerklich orientierten Unternehmen. Um diesen einen entsprechenden Platz zuordnen zu können, wurde eine entsprechende Liegenschaft am Ortsende von Gars (Richtung Wien) angekauft, eine entprechende Verkehrsanbindung mit der Ziegelofenstaße geschaffen und die entsprechende Infrastruktur (Strom, Wasser, Kanal, Fernwärme) hergestellt. Die Flächen können nun von Interessenten erworben werden.

Wir haben bereits zwei Unternehmen, die diesen neuen Standort gewählt und Grundstücke gekauft haben, um dort ihren Betrieb errichten zu können. 

  • Transporte Gerald Baker - www.baker-transporte.at - Transporte und Kranarbeiten
  • Aigner & Co KG - Sägewerk & Holzarbeiten

Die Nähe zu Wien und Krems als Kundenblickpunkt, das Waldviertel als Potential von verlässlichen Mitarbeitern, und eine gute Infrastruktur in Gars am Kamp sollten auch Sie von den Vorteilen einer Betriebsgründung in Gars überzeugen.

  • Gewerbezone Flaechenwidmung small